Verkehrsbarriere flexibel PLUS "Echo" - Widerstand bis 5 t
Marke:

ab 0,95 € zzgl. MwSt.

1.13 inkl. MwSt.

Artikel-Nr.: DA-DFVB+
Kostenlose Lieferung DE
Auf Lager: Lieferzeit 11 - 13 Werktage
Rohrlänge für individuelle Verbindungsrohre (Optional) 200 - 1500 mm möglich
  • Rammschutz-Planke & Sicherheitsgeländer aus flexiblem Spezialkunststoff
  • Hält einem Aufprall von bis zu 5000 kg stand
  • Teilt Verkehrswege für mehr Sicherheit ein und Schützt Personen & Material mit einer Höhe von 1200 mm
  • Montagematerial im Lieferumfang enthalten 
  • TÜV-Geprüft + 5 Jahre Garantie
Endpfosten für Verkehrsbarriere "Echo"
Endpfosten für Verkehrsbarriere
  • Modularer Endpfosten aus flexiblem Spezialkunststoff, inkl. Befestigungsmaterial.
    Höhe 1200 mm, Ø 200 mm bzw. Ø 110 mm, Bodenplatte; 225x225 mm
Mittelpfosten für Verkehrsbarriere "Echo"
Mittelpfosten für Verkehrsbarriere
  • Modularer Mittelpfosten aus flexiblem Spezialkunststoff, inkl. Befestigungsmaterial.
    Höhe 1200 mm, Ø 200 mm bzw. Ø 110 mm, Bodenplatte; 225x225 mm
Holmensatz "Echo" Standard
Holmensatz
  • Modularer Holmensatz (3+1 Holme) aus flexiblem Spezialkunststoff
    Länge 1500 mm, Ø 63 mm bzw. Ø 160 mm
Holmensatz "Echo" individuelle Länge
Holmensatz
  • Modularer Holmensatz (3+1 Holme) aus flexiblem Spezialkunststoff
    Individuelle Länge 200 - 1500 mm möglich, Ø 63 mm bzw. Ø 160 mm
Ihre Konfiguration

Verkehrsbarriere Plus Echo von d-flexx

Die Verkehrsbarriere Echo Plus aus dem Hause Dancop ist die optimale und sichere Alternative, wenn es um höchste Sicherheit geht. Mit ihr können Sie Verkehrswege zuverlässig von zu schützenden Fußgängerzonen abgrenzen. Echo ist eine Kombination aus den Systemen Charlie und Delta aus der brandneuen d-flexx-Serie von Dancop. Der Hersteller von innovativen Lösungen für Betriebssicherheit aus Peine blickt auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Fachhandel für Arbeitsschutz und Betriebssicherheit zurück.

Hohe Flexibilität ist der Garant für höchste Sicherheit

Die Verkehrsbarriere Echo Plus ist aus dem sehr flexiblen Kunststoff Polyethylen gefertigt. Das Material ist dafür bekannt, dass es in der Lage ist, Anfahrunfälle von Maschinen oder Flurförderzeugen zuverlässig abzufangen und so Schäden von Mensch und Material fernzuhalten. Diese Eigenschaft beruht auf der äußerst hohen Flexibilität des Materials. Kommt es zu einem Anfahrunfall, absorbiert Polyethylen die Anprall-Energie bis zu 70 %. Diese wird erst nach Entfernen des Unfallfahrzeugs ? in der Regel ein Flurförderzeug oder ein Transportfahrzeug mit mehreren Tonnen Eigengewicht ? wieder an die Umwelt abgegeben. Das heißt, die Barriere kehrt in ihren Ursprungszustand wieder zurück. Reparaturen sind aufgrund der Flexibilität der Barriere nicht notwendig, weder am Fahrzeug noch an der Barriere selbst.

Vom TÜV getestet und bestätigt

Unter Aufsicht des TÜV Nord wurde die Widerstandsfähigkeit der Verkehrsbarriere Echo Plus mit einer Energie von 2.500 Joule im oberen Barriere-Bereich und von 10.000 Joule im Fußbereich getestet und bestätig.t Der Produkttests entsprach folgendem Alltags-Szenario: Anprall eines Flurförderzeuges mit einem Gewicht von 5000 kg  in einem Aufprallwinkel von 90° und mit einer Geschwindigkeit von 7,2 km/h.

Sicher und recyclebar

Die Verkehrsbarriere aus Polyethylen ist zu 100 Prozent recyclebar und der Hersteller gibt auf die dieses Sicherheitssystem eine hersteller-Garantie von insgesamt 5 Jahren. Sicheren Stand auf dem Hallenboden gewähren die qualitativ sehr hochwertigen Bodendübel , die im Lieferumfang der Barriere stets enthalten sind.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: