Regalendschutz "Golf", aus flexiblem Kunststoff
Marke:

ab 378,95 € zzgl. MwSt.

450.95 inkl. MwSt.

Artikel-Nr.: DA-DFRE
Höhe
Länge
  • Rammschutz aus flexiblem Spezialkunststoff zum Aufdübeln, inkl. Befestigungsmaterial
  • Spezieller Kunststoff mit Gedächtniseffekt (Regalendschutz geht wieder in seinen Ursprungszustand zurück)
  • Hält einem Aufprall von bis zu 2000 kg bei 2500 mm länge und 5000 kg bei 1100 mm länge stand
  • Verhindert Schäden am Arbeitsplatz und ist günstiger als A-Safe 
  • Ø 200 cm, Bodenplatte 225x225 mm, in den Höhen 516 mm und 750 mm erhältlich 
  • TÜV-Geprüft + 5 Jahre Garantie

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


d-flexx-Regalendschutz Golf aus dem Hause Dancop

Der Regalschutz nimmt in Unternehmen eine zentrale Bedeutung ein. Regalsysteme sind in der Regel sehr teuer und extrem anfällig gegenüber Beschädigungen, die zu Lasten der Statik gehen. Instabile Regale wiederum sind ein hohes Risiko für Mensch und Material und können verheerende Unfälle verursachen. Aus diesem Grund sind jährliche Prüfungen von Regalsystemen gesetzlich vorgeschrieben.

Regalendschutz Golf verhindert teure Reparaturen

Um diesen Beschädigungen vorzubeugen, hat der Hersteller Dancop einen Regalendschutz entwickelt, der sicher und effektiv Ihre Regale vor Anfahrunfällen schützt. Gegenüber Anfahrschutz aus Stahl hat das neuartige d-flexx-System aus flexiblem Kunststoff mehrere Vorteile. So ist der Werkstoff Polyethylen eine äußerst flexible Kunststoffverbindung, die in der Lage ist, auch heftige Stöße von schwerem Gerät bis zu 70 Prozent zu absorbieren. Der Regalendschutz wird vor den zu schützenden Regalbeinen positioniert und verhindert somit die Kollision zwischen Regalbein und Unfallverursacher. Eine Maßnahme die sich auszahlt. Denn durch den Aufbau des Regalendschutzes aus der d-flexx-Serie werden Reparaturen an Regalen, Fahrzeugen und am Schutzsystem selbst verhindert. So können teure Reparaturen sicher ausgeschlossen werden.

TÜV getestet und bestätigt

In Zusammenarbeit zwischen dem Hersteller Dancop und dem TÜV Nord wurde mit Hilfe eines Produkttests die Belastbarkeit des Regalendschutzes Golf geprüft und bestätigt.  Im Test hielt der Regalendschutz einem Widerstand in Höhe von 10.000 Joule stand.  Dies entspricht einem Anfahrunfall eines 5 Tonnen schweren Fahrzeugs, das mit einer Geschwindigkeit von 7,2 km/h und in einem Aufprallwinkel von 90° auf den Regalendschutz Golf auftrifft.

Die Kälte- und Hitzebeständigkeit des Materials

Schutzprodukte aus Polyethylen können in einem Temperaturbereich verwendet werden, der zwischen -10° bis + 50° liegt. Damit ist es auch für den Einsatz in Produktionshallen mit hohen Betriebstemperaturen bzw. Kühlhallen geeignet.  Aufgrund seiner gelben Signalfarbe erzielt der Regalschutz eine hohe Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit bei der Belegschaft. Dadurch kann so mancher Unfall bereits im Vorfeld verhindert werden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: